ambus

falt2

Hersteller

Trelock: Mit dem bereits Seit über 160 Jahrenden Unternehmensgeschichte, seit dem Jahre 1854 ,     kann sich der Urvater in der Fahrradteileherstellung bis Heute immernoch sehen lassen. In den Punkten Sicherheit schneiden die Schlösser von Trelock regelmäßig als Sieger ab.

falt1ABUS: Mit einer nicht weniger langen Tradition, seit 1924, fertigt die Firma ABUS (August Bermicker und Söhne), überaus robuste Fahrradschlösser. Schlösser, der Firma ABUS, werden regelmäßig von führenden Testportalen mit sehr guten Bewertungen und bestnoten ausgezeichnet. So bekamen einige der Schlösser von ABUS, von Testportalen wie Stiftung Warentest. und Test.de Auszeichnungen mit Bestnoten.

falt4

Knog: Die Firma Knog, ist ein aus Australien stammendes Unternehmen, welches seit dem Jahr 2003 besteht. Den Hauptfokus, bei diesem Unternehmen, dreht sich darum produkte in einem trendigen und eleganten Design zu schaffen. Die Schlösser der Marke Knog, richten sich unter anderem an Zielgruppen, denen auch das Design wichtig ist. Die Schlösser der Marke Knog, konnten im Test auch durch eine sehr gute Haltbarkeit bestehen.

schloss-knogOnguard: Das aus Amerika stammende Unternehmen, ist auch die Herstellung von Fahrradschlössern spezialisiert. Die hochwertige Verarbeitung, dieser Fahrradsicherungen, spiegeln sich nicht nur im Aussehen wieder, sondern zeigen sich auch in der guten Sicherheit im Fahrradschloss Test.